Kinder- und Jugendkulturpreis RLP

Kulturpreis der SKG, RLP

Kita- und Schulgruppen sind bei uns ein gern gesehenes Publikum!


Gastspiele

Gerne kommen wir zu Ihnen in die Kita oder Schule und verwandeln Ihren Turn- und Begegungsraum, Ihre Aula oder Ihr Klassenzimmer in ein phantasievolles Figurentheater!

Der Aufbau unserer beeindruckenden Theaterbühnen dauert  nur 1 Stunde, der Abbau nur 1/2 Stunde. Somit ist ein geregelter Vormittag mit Frühstück und Mittagessen oder Abholzeiten der Eltern garantiert. Da unsere Stücke in der Regel 45 Min. dauern, eignen sich unsere Besuche auch hervorragend für die Grundschule.

Gerne bieten wir im Anschluss an die Vorführungen auch pädagogische Gespräche über die Inhalte unserer Geschichten an oder zeigen die Funktionsweise unserer Figuren und Bühentechnik.

Kosten: 4,00 € pro Kind/Schüler (je nach Gruppengröße und Entfernung berechnen wir ggf. eine Pauschale).


Thema MOBBING, AKZEPTANZ und ÄNGSTE "Nulli und Priesemut" sind bunte Kinderbuchhelden von Matthias Sodtke. Auf kindgerechte und liebevolle Art und Weise erleben die Protagonisten, dass es völlig normal ist, Ängste zu haben oder das Auslachen und jemanden ärgern richtig schlimm sein kann . . .


 

Thema TOLERANZ und  INTEGRATION "Pettersson und Findus" sind eine liebevolle schwedische Erfindung von Sven Nordqvist. In der Geschichte "Findus und der Hahn im Korb" erfahren die Zuschauer viel über das Gefühl, fremd oder einfach nur anders zu sein. Der italienische Hahn Caruso weckt dabei große Eifersucht in Findus. Ob Pettersson und die Hühner den frechen Kater davon übetzeugen können, ihm schließlich doch die freundschaftliche Pfote zu reichen? 



Thema GEFAHREN IM ALLTAG und  REGELN DER KINDHEIT In Preußlers "Der kleine Wassermann" erleben die jungen Zuschauer ein ihnen vertrautes Szenario - besorgte Eltern und viele Regeln. So lernt auch der kleine Wassermann, dass nicht jeder Fremde ihm wohlgesonnen ist und dass es gefährlich werden kann, vom Wege abzugehen bzw. zu schwimmen . . . 




Thema GEMEINSAM SIND WIR STARK und UMGANG MIT HAUSTIEREN In Dietls "Olchis" erfährt das Publikum, dass man gemeinsam viel stärker, als alleine ist und es sich lohnt, zusammen zu arbeiten. Des Weiteren beschäftigt sich unsere Inszenierung auf rührende Art und Weise mit dem richtigen Umgang mit Haus- und Fundtieren.


Sondervorstellungen

Gerne können Sie für Ihre Kita- oder Schulgruppe eine Sondervorstellung in unserer festen Spielstätte buchen!

Sie finden das Johanniskloster am Lahnsteiner Rheinufer, Johannesstr. 42 in 56112 Lahnstein. Ein großer Park mit Spielplatz lädt Familien zum Verweilen ein. Parken können Sie im angrenzenden Wohngebiet (Tipp: Stolzenfelsstraße).

Kosten: 5,00 € pro Person (wir haben max. 50 Sitzplätze).